Wie wähle ich den richtigen Kamerarucksack aus?
Aktualisierungszeit:2017-11-14
Mit Kamera- Rucksäcken können Sie viele Ausrüstungsgegenstände über längere Zeiträume schützen und bequem transportieren. Gleichzeitig haben Sie schnellen Zugriff auf alles, was Sie brauchen. Egal, ob Sie ein professioneller Fotograf auf einem Ausflug im Hinterland sind oder ein begieriger Anfänger, der Ihre Kamera und einen Laptop tragen möchte, Lowepro hat einen Kamerarucksack, der Ihre Ausrüstung vor allem schützt, was das Leben ihnen zu bieten hat.

4 wichtige Punkte bei der Wahl des richtigen Kamerarucks:
Was hast du vor zu schießen?
Wohin gehst du und für wie lange?
Wie kommst du zu deinem Ziel?
Welche Aktivitäten planst du während des Drehs?

Was hast du vor zu schießen?
Zu wissen, welches Thema Sie aufnehmen werden, ist der erste Schritt, um zu verstehen, welcher Kamerarucksack für Sie am besten geeignet ist. Verschiedene Themen stellen Fotografen vor einzigartige Herausforderungen und Anforderungen. Von exotischen Wildtieren bis hin zu Kindern im örtlichen Park wird dein Fach fahren, welche Linsen und Ausrüstung du mit dir mitbringst.

Stadt- und Straßenfotografie
Bringen Sie Ihre Kamera in die Stadt mit einem Kamerarucksack, der leicht zu transportieren ist.

Natur- und Tierfotografie
Wenn Sie Natur- und Tierfotografie fotografieren, sind Sie oft weit von Ihren Motiven entfernt.

Halten Sie den Moment mit schnellem Zugriff fest
Straßenschießen erfordert Mobilität und schnellen Zugriff auf Ihre Ausrüstung, wenn die Inspiration schlägt. Ein Foto-Pack mit seitlichem Zugriff auf Ihre Kamera ist normalerweise die schnellste Rucksacklösung, da Sie Ihre Kamera erreichen können, ohne Ihre Tasche vollständig zu entfernen oder aufzustellen. Der ProTactic 350 AW Kamerarucksack bietet Zugriff auf BEIDE Seiten der Tasche sowie über den oberen Revolver und den seitlichen Zugang.

Es ist auch wichtig, während der Reise in Verbindung zu bleiben. In städtischen Umgebungen war WLAN-Konnektivität nie besser. Rucksäcke mit einem speziellen Fach für ein Tablet oder einen Laptop stellen sicher, dass diese Geräte auch während der Reise geschützt und verfügbar sind. Der Pro Runner BP 350 AW bietet Platz für bis zu 3 Bildschirmgeräte, sodass Sie Ihren gesamten Workflow mitnehmen können.

Sicherheit in der Stadt
Menschenmengen und enge Räume wie U-Bahnen und Züge verlangen von Ihnen, dass Sie wendig bleiben und sich diskret bewegen. Stellen Sie sich ein schlankes Rucksack-Design im urbanen Stil vor, das in einer Stadtumgebung wie der StreetLine BP 250 nicht auffällt. Die StreetLine-Serie ist äußerst vielseitig und mit einem modernen Look ausgestattet, der keine "Kameratasche" an Diebe überträgt.

Schließe dich mit einem großen Glas
In der Wildnis können Ihre Versuchspersonen schüchtern und schwer zu erreichen sein. Die Nähe zu schließen, ist möglicherweise physisch nicht möglich oder könnte für den Fotografen gefährlich sein. In diesen Situationen können Sie lange Objektive verwenden, z. B. 400mm oder 500mm, mit denen Sie Motive aus der Entfernung aufnehmen können. Diese Superteleobjektive sind extrem groß, schwer und benötigen zusätzliche Unterstützung für lange Wanderungen in die Wildnis.

In diesem Szenario solltest du nach DSLR-Kamera-Rucksäcken suchen, die zum Wandern gebaut sind und die diese großen Objektive bequem tragen können. Sie möchten auch Kamera Rucksäcke, mit denen Sie anpassen können, wie Sie Ihr Körper dieses Gewicht tragen möchten. Suchen Sie nach einem Kamerarucksack wie der Pro Trekker AW-Serie. Es beinhaltet einen robusten und verstellbaren Gurtzeug und Hüftgurt sowie Outdoor-freundliche Features wie ein Trinkreservoir, um dich unterwegs mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Wenn Sie ein Superteleobjektiv wie ein 600mm oder 800mm Objektiv tragen müssen, dann ist der Lens Trekker 600 AW II genau das Richtige für Sie. Diese Superteleobjektive sind extrem groß, schwer und benötigen zusätzliche Unterstützung für lange Wanderungen in die Wildnis.


Wohin gehst du und für wie lange?
Der Ort und der Zeitrahmen für Ihr Shooting sind zusätzliche Kriterien, die Sie bei der Wahl des idealen Kamerarucks beachten sollten. Wenn Sie sich auf einen mehrtägigen Backcountry-Ausflug begeben, benötigen Sie einen größeren Kamerarucksack mit Optionen zum Tragen von Schlafausrüstung und Lebensmitteln. Für Tagesausflüge ist eine vielseitige Tasche, die leicht ein Gerät wie ein Tablet tragen kann, sowie genügend persönlicher Platz für eine Windjacke, eine Wasserflasche und einen Snack vorzuziehen.



Alltägliche Abenteuer und Tagesausflüge
Eine leichte Wanderung, ein Spaziergang durch die Stadt oder ein Tag am Strand, der richtige Rucksack für den Alltags-Enthusiasten finden Sie hier.

Suchen Sie bei Tagesausflügen nach einem Kamerarucksack mit der Flexibilität, Ihre Kameraausrüstung, Laptop oder Tablet sowie persönliche Gegenstände zu tragen. Wenn Sie nach einem flexiblen Einsteiger-Kamera-Tagesrucksack suchen, ist der Tahoe BP 150 eine gute Wahl. Schlechtes Wetter kann Ihre Ausrüstung gefährden. Ein Kamerarucksack wie der Photo Hatchback BP 150 AW mit eingebauter Wetterschutzhaube wie zB All Weather AW Cover schützt Ihre Ausrüstung vor Witterungseinflüssen. Diese Kamerarucksäcke enthalten Platz für Kameraausrüstung und persönliche Gegenstände.

Erkunde Seen, Ozeane, Flüsse und Wasserfälle! Wenn Ihr Tagesausflug Sie in oder um viel Wasser herumführt, suchen Sie nach einer vollständig wasserdichten Tasche wie dem DryZone BP 40L oder DryZone 200. Wasserdichte Rucksäcke sind ideal für Kajak, Kanu, Boot fahren und jede andere Reise, wo Sie mehr extremen Schutz benötigen Schlamm, Staub und Wasser. Für einen einfacheren Schutz vor alltäglichem Wetter und Regenschauern können Sie alle unsere Kamerarucksäcke mit einer integrierten Regenhülle ausstatten.

Backcountry & Expedition
Backcountry-Ausflüge erfordern Extras für längere Zeit im Freien verbringen.

Die Fähigkeit, Schlafpolster, Trekkingstöcke und Trinkreservoirs zu tragen, sind alles wichtige Dinge in einem Backcountry-Rucksack. Um all diese Ausrüstung über große Entfernungen transportieren zu können, bedarf es eines fortschrittlichen Federungssystems und des Platzes, um mehr als nur das Kamera-Set zu packen.

Kamerarucksäcke wie der Whistler 450 haben technische Aufhängesysteme, die die Traglast erleichtern und das Gewicht gleichmäßig verteilen. Dieses Paket bietet auch Platz für alle Extras, die Sie ins Backcountry mitnehmen müssen, sowie mehrere Befestigungspunkte, um Ihre Aufgaben anzupassen.

Ein weiteres wichtiges Merkmal für Expeditionsrucksäcke ist die Möglichkeit, das Kamera-Kit vom Rest der Ausrüstung zu trennen. Die Packs der Whistler-Serie verfügen über einen eigenen Speicherbereich mit einer wasserdichten Barriere zwischen der nassen Ausrüstung und der Kamera-Box.


Wie willst du dorthin kommen?
Flugzeugreisen und die Notwendigkeit für einen Handgepäckrucksack

Reisen mit all deinen Kamera-Ausrüstung in einem Flugzeug kann stressig sein. Sie möchten Ihre Ausrüstung nicht einchecken, daher ist es wichtig, einen Kamerarucksack zu finden, der in das Handgepäck passt. Wenn Sie mit einer Menge Ausrüstung unterwegs sind, ist der Trick, die Größe Tasche zu finden, die Sie tragen können, was Sie brauchen, aber immer noch klein genug, um weiterzumachen. Suchen Sie nach Kamera-Rucksäcken wie der ProTactic 350 AW, die in das Gepäckfach passt, aber auch im Feld funktioniert.

Viele unserer Rucksäcke haben Größen, die in ein Flugzeug passen. Universell akzeptierte Handgepäckgröße für Inlandsflüge ist 22 "x 14" x 9 "oder 55,88 x 35,56 x 22,86 cm mit einem Handgepäcklimit von 40 Pfund oder 18,14 Kilogramm. Hier sind einige fotografische Favoriten, die reisefreundlich sind: Pro Runner BP 450 AW und der Pro Runner RL x 450 AW, der sowohl Rucksack als auch Rollköfferchen ist Vorsorglich empfiehlt es sich, sich vor Reiseantritt mit der jeweiligen Fluggesellschaft über die aktuellsten Gewichts- und Größenbeschränkungen zu informieren.


Welche Aktivitäten sind geplant?
Aktives und sportliches Abenteuer oder eine ruhige Betrachtung

Gehen Fotografie und Outdoorsport für Sie Hand in Hand? Bist du auf dem Trail aktiv, willst aber deine Kamera nicht zurücklassen? Ist ein Super-Light eine Voraussetzung für Ihren Sport? Nehmen Sie den Kamerarucksack, der für die Aktivität gebaut wurde, und bauen Sie Ihre Ausrüstung. Wenn Sie sich Aktivitäten wie Wandern, Radfahren oder Bergsteigen ansehen, schauen Sie sich die Serie Photo Sport AW II an.
ODER
Gehst du auf den Tag hinaus, um eine Tour zu machen und die perfekten Drehorte zu finden? Trägst du deine Kamera in deinem Rucksack, brauchst aber schnellen Zugriff, wenn sich der perfekte Moment ergibt? Werden Sie das Bild mit einem Stativ aufnehmen, während Sie auf den perfekten Moment warten? Halten Sie nach Kamerataschen Ausschau, die Tragekomfort bieten, ein Stativ tragen können und ausreichend Platz für die Ausrüstung bieten, die Sie benötigen. Wir empfehlen den leistungsstarken Photo Classic BP 300 AW.

unser Unternehmen
"Xiamen Helen Industry & Trade Co., Ltd befindet sich in Xiamen Special Economic Zone, mit einer Fabrik, die 6600 Quadratmeter umfasst. Es gibt rund 100 erfahrene Mitarbeiter, darunter ein sechsköpfiges Team in der Probenabteilung. Seit 2005 hat das Unternehmen mit der Produktion und dem Export begonnen. Lesen Sie mehr
abonnieren
Ansprechpartner
Ms Helen Zhang
Hinterlassen Sie eine Nachricht:
Kontakt sofort
Detaillierte Adresse:
Room 502-503, Henghui Business Center, No. 77, LingXia South Road, Huli Hi-Tech Industrial Park, Huli District, Xiamen, 361006